Seit über Jahren

Liebe Hörnchenfreunde,

die Wurmelworld existiert seit mehr als 15 Jahren. Grund genug um sie mit frischem Leben zu füllen und ihr ein neues Design zu spendieren. Nach und nach wurde die Seite mit neuen Bildern bestückt & die Texte überarbeitet. Im September 2019 habe ich beschlossen auch über andere Nagetiere Beiträge zu schreiben. Den Auftakt dazu machte ein Siebenschläfer der mir bis zur Überwinterung zur Pflege überlassen wurde. Doch nun zieht auch „Merlin“ ein Teddyhamster bei uns ein. Und warum nicht auch über den Tellerrand schauen und über andere niedliche Fellnasen berichten ? Ich bin gespannt, wie die Geschichten von Merlin angenommen werden, freue mich auf unseren neuen Mitbewohner und hoffe auf positive Resonanz.

Die Eichhörnchenhaltung bzw. deren Zucht habe mittlerweile aufgegeben. Dennoch hat mich die Faszination und Liebe zu diesen wundervollen Geschöpfen nie verlassen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen Findlinge aufzupäppeln und sie auszuwildern. Da ich mit Leib und Seele bei der Aufzucht meiner Findelkinder dabei bin, ist es mir nicht möglich massenhaft Tiere aufzunehmen. Mit zwei bis drei Einzeltieren oder maximal 2 Würfen im Jahr sind meine Kapazitäten erschöpft. Dafür bin ich rund um die Uhr für die kleinen Kobolde da – auch nach der Freilassung. Ich lege gesteigerten Wert auf ein sehr inniges Vertrauensverhältnis, welches mir erlaubt meine Pflegekinder auch noch nach der Auswilderung bei ihren täglichen Besuchen „einzufangen“ und wenn nötig medizinisch zu versorgen. Aber auch wenn mein Hörnchenhotel ausgebucht sein sollte: Du kannst mir ein verlassenes oder verletztes Eichhörnchen auf jeden Fall für die lebenswichtige Erstversorgung vorbeibringen !

Mein Notfalltelefon

Mobil: 0151 - 400 144 79

Immer informiert über neue Beiträge

Newsletter Anmeldung

Was dir meine Seite bieten kann

Auf diesen Seiten erwarten dich viele Tipps, Bilder und Videos, die dich in die Welt der Kobolde eintauchen lassen. Vielleicht bist auch du auch schon bald mit dem Hörnchenvirus infiziert …

Und falls es schon soweit ist: Melde dich doch einfach zu meinem Wurmelworld Newsletter an. So wirst du per e-mail über neue Blogbeiträge informiert und bist immer auf dem neuesten Stand. Selbstverständlich schicke ich dir sonst keine weiteren E-mails zu und du kannst dich jederzeit auch wieder abmelden. 

Die Aufzucht eines Babyeichhörnchens erfordert viel Zeit, Geduld & Liebe. Nebenher aber auch einiges an Nüssen, Milch, Medikamenten & Tierarztkosten (nicht jeder Tierarzt behandelt Wildtiere kostenlos…). Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, so freuen sich meine Hörnchen über jede Nuss die den Weg kostenlos zu uns findet. Unsere Adresse findest du im Impressum. 

♦ Da ich Privatperson bin kann ich keine Spendenquittungen ausstellen ! ♦ 

Als Name kannst du bei der Anmeldung einen beliebigen Nutzernamen wählen. Er dient lediglich der persönlichen Ansprache in meinen Blog-Newslettern.

Informationen rund ums Eichhörnchen

Aufzucht

Handaufzucht von Eichhörnchen

Alter

Bilder zur Altersbestimmung

Haltung

Eichhörnchen artgerecht halten

Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal auf mein Buch aufmerksam machen, welches bei tiefergehenden Fragen sicher eine Antwort parat hat. Du findest es unter dem Namen „Eichhörnchen- Biologie, Haltung, Zucht“ im Buchhandel.

In diesem Sinne viel Spaß auf meiner Seite und vielleicht schaust du ja auch mal auf meiner Fotoseite  www.pixelartistin.de vorbei. 

Bettina 

Neueste Beiträge

Print Friendly, PDF & Email